Mitgliederversammlung am 8. Juni 2017

Am 8. Juni hat die jährliche Mitgliederversammlung unseres Vereins stattgefunden. Nach der Entlastung des ehemaligen Vorstands fanden Neuwahlen statt. Im BGB-Vorstand sind Kirsten Böttger (Vorsitzende), Heino Schäfer (Stellvertretender Vorsitzender) und Ole Eley (Kassenwart). Als Beisitzer wurden Silvia Gabriel, Andreas Betz und Benjamin Ehlers gewählt. Jessica Storck ist aus dem Vorstand verabschiedet worden.

Neue Ausschreibung für die Bildungsfahrt nach Ebolowa im Oktober 2017

Geschafft!

On est ensemble!

Die Vorbereitungen für die nächste Bildungsfahrt im Oktober 2017 sind in vollem Gange. In Kamerun und in Deutschland laufen zurzeit die Bewerbungsverfahren. In Hamburg hat am 3. April eine erste Informationsveranstaltung mit rund 30 interessierten Kolleg*innen stattgefunden.

Hier die Bewerbungsfristen:

- In Hamburg können sich interessierte Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst bis zum 10. April schriftlich bewerben.

- In Kamerun können sich interessierte Junglehrer*innen bis zum 8. April 2017 schriftlich bewerben.

In beiden Ländern werden Bewerbungskommissionen die Bewerbungen sichten und nach festgelegten Kriterien die Teilnehmenden auswählen.

Die erste Austauschphase wird zunächst per Internet verlaufen, in der zweiten Austauschphase werden die jungen Kolleg*innen aus Kamerun und Deutschland dann in Ebolowa in Tandems gemeinsam Schulprojekte in den Schulen vor Ort durchführen.

Hier geht es zur Ausschreibung in Kamerun: bildungsfahrt-infoschreiben_edunec_2017_de

Hier geht es zur Ausschreibung in Deutschland: Zweites Infoschreiben 04.04.2017Steckbrief-Vorlage Bildungsfahrt Oktober 2017

Treffen der Kameruner Bildungsfahrtler in Bafoussam am 12. März 2017

P1050863Am 12. März trafen sich die Kameruner Bildungsfahrtler zu einem weiteren Vorbereitungstreffen in Bafoussam. Neben der Wiedersehensfreude bildeten die inhaltlichen Planungen der nächsten Bildungsfahrt nach Hamburg im Oktober 2017, der Themenbereich der Diskriminierungssensibilität sowie die konkreten Reisevorbereitungen Schwerpunkte des Treffens.

Zurzeit arbeiten die Tandems an ihren Dokumentationen zu ihren Schulprojekten in Bafoussam. Hier bereits ein erster ausführlicher Bericht: Projektbeschreibung_Nicole+Julia

Bildungsfahrt für PädagogInnen und Seminarleitungen

Geschafft!

Wir laden Sie ein!

Nach drei Austauschbegegnungen mit Lehrkräften im Vorbereitungsdienst wird in den kommenden Märzferien im Frühjahr 2017 eine Bildungsfahrt für Seminarleitungen und PädagogInnen nach Kamerun starten.

Diese Bildungsfahrt bietet maximal zehn Hamburger PädagogInnen die Gelegenheit, einen persönlichen und beruflichen Perspektivwechsel zu wagen, indem sie Erfahrungen im Bereich des globalen Lernens sammeln und einen Einblick in das Kamerunische Bildungssystem erhalten. Zugleich soll diese Fahrt internationale Erfahrungen im Hinblick auf kulturelle Vielfalt und andere Lernkulturen und –konzepte ermöglichen.

Dazu werden Hospitationen in Kameruner Schulen sowie Gesprächsrunden mit wichtigen bildungspolitischen VertreterInnen stattfinden. Neben der Teilnahme an einem Deutschforum mit SchülerInnen werden die Teilnehmenden in einer mehrtägigen Fortbildung gemeinsame Seminare mit Kameruner MultiplikatorInnen planen, durchführen und evaluieren. Abgerundet wird diese Fahrt durch Aufenthalte in verschiedenen Städten in Kamerun, wie u.a. in Douala, Yaoundé, Limbe und Bafoussam. Neben der Unterkunft in kleinen Herbergen ist in Yaoundé ein mehrtägiger Aufenthalt in einer Kameruner Gastfamilie vorgesehen.

Weitere Informationen:

  • Zum Termin: Samstag, 4. März bis Samstag, 18. März 2017
  • Zur Unterkunft: privat bzw. in kleinen Herbergen
  • Zu den Kosten: 1.490 Euro
  • Notwendige Reisevorbereitungen: Visa, Gelbfieberimpfung (verbindlich), Malariaprophylaxe
  • Anmeldung: bis spätestens zum 30.11.2016 (Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.)

Wenn Sie Interesse haben, an einer spannenden Begegnung teilzunehmen, den eigenen Horizont zu erweitern und sich mit kulturellen Gemeinsamkeiten sowie eigenen Wertvorstellungen auseinanderzusetzen, dann freuen wir uns über Ihre Anmeldung!